Kleintierpraxis Kohn

Hennef

Wichtige Informationen

Aktuelle Änderung ab dem 30.06.2021

Sehr geehrte Kunden,

leider verschiebt sich der Termin, ab dem wieder eine Begleitperson mit in die Behandlung darf, aufgrund einer Verzögerung der internen Impfungen auf den 08.07.2021.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns Sie bald wieder in der Behandlung begrüßen zu dürfen.


Aktuelle Änderung ab dem 07.06.2021

Wir freuen uns, ab dem 01.07.2021 wieder eine Begleitperson in der Behandlung begrüßen zu dürfen!

Bitte achten Sie weiterhin die derzeitigen Vorschriften wie z.B.:

- medizinische Mund & Nasenschutzpflicht in der Praxis

- 1,5m Mindestabstand, auch auf dem Parkplatz

- regelmäßige und gründliche Händehygiene & -desinfektion

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!


Aktuelle Änderung ab dem 22.01.2021

Sehr geehrte Klienten,

aufgrund des erhöhten Hygieneaufwands und den damit verbundenen Kosten behalten wir uns vor, einen Hygienezuschlag in Höhe von 4,17€ pro Behandlung in Rechnung zu stellen.
So können wir mit Ihrer Hilfe aktiv gegen die Verbreitung des Virus vorgehen und auch weiterhin für Sie da sein.

Vielen Dank!


Aktuelle Änderungen ab dem 16.12.2020

Sehr verehrtes Klientel,

aufgrund der aktuellen Corona-Situation sehen wir uns dazu gezwungen, neben den bestehenden Maßnahmen:

- Mund & Nasenschutz Pflicht in der Praxis

- 1,5m Mindestabstand, auch auf dem Parkplatz

Nun auch weitere Vorkehrungen zu treffen um Sie und uns vor einer möglichen Infektion zu schützen. Denn unser Ziel ist es, nicht nur Sie sondern vor allem Ihre Tiere, unsere Patienten, lückenlos durch diese Krise begleiten zu können.

Dazu zählt ab sofort:

- Es dürfen sich nicht mehr als 2 Patienten zeitgleich im Anmeldebereich aufhalten. Achten Sie bitte darauf, wenn Sie sich anmelden wollen, wie viele Kunden bereits im Anmeldebereich sind. Bitte kommen Sie zur Anmeldung trotzdem rein, damit wir wissen dass Sie da sind. Sie können auch versuchen sich telefonisch anzumelden, berücksichtigen Sie nur dass unsere Leitungen aktuell schnell an Ihre Kapazitäten stoßen und versuchen Sie es später erneut wenn Sie nicht durchkommen.

- Das Wartezimmer bleibt aufgrund der erhöhten Infektionsgefahr aktuell geschlossen, diese Maßnahme dient primär zu Ihrem Schutz.

- Leider dürfen Sie aktuell nicht mehr mit Ihrem Tier in die Behandlung. Wir haben lange versucht diese Maßnahme hinauszuzögern, doch aufgrund der aktuellen Lage können wir Ihren und unseren Schutz nicht länger gewährleisten. Wir informieren Sie gerne während der Behandlung telefonisch über alles was Sie wissen wollen!
Schon jetzt, freuen wir uns wieder darauf, Sie als unsere geschätzten Kunden zusammen mit Ihrem Tier in unserer Behandlung begrüßen zu dürfen!

 

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Bleiben Sie gesund, Ihr Kleintierpraxis Kohn Team!


Allgemeine Informationen.

Auch in Zeiten der sich ausbreitenden Coronavirusinfektion in Deutschland wollen und werden wir unseren Betrieb 

aufrechterhalten und die Versorgung Ihrer Tiere sicherstellen. Die Gesundheit von Tier und Mensch liegt uns am Herzen. Wir bitten daher um Ihr Verständnis für die notwendigen Konsequenzen in unseren Hygieneregeln und um Ihre Kooperation.

Um den Betrieb auch im Falle einer Erkrankung eines Mitarbeiters aufrechterhalten zu können, arbeiten wir in 2 Teams, die zeitlich voneinander getrennt arbeiten. Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie nicht immer von der von Ihnen gewünschten Tierärztin behandelt werden können.  

Aktuelle gültige Regelungen:

 - Bitte vereinbaren sie immer telefonisch einen Termin

- Sollten Sie sich krank fühlen, bitten Sie eine andere gesunde Person für Sie den Tierarztbesuch zu übernehmen. Beschränken Sie sich

 bitte auf eine Begleitperson für Ihr Tier

 -In Einzelfällen können wir den Transport Ihres Tieres organisieren

- Warten sie, wenn möglich, nach Ihrer Anmeldung draußen, wir holen sie dann zu Ihrem Termin ab

- Bitte halten Sie Abstand von anderen Kunden und zum Team. Aus diesem Grund gibt es ab sofort auch weniger Sitzplätze im Wartezimmer.

- Unsere Patienten werden von nun an stets von den TFA´s fixiert und gehalten. Für Sie steht ein Stuhl in der Nähe Ihres Tieres im Behandlungszimmer bereit

- Und beim letzten Gang ? Selbstverständlich werden wir hier unter Beachtung geeigneter und notwendiger Hygienemaßnahmen individuelle Sonderregelungen treffen

 

Wir hoffen Sie haben Verständnis für die Notwendigkeit dieser Maßnahmen.

Bleiben Sie gesund.

 

Ihr Ärzteteam